POWWOW 2020

POW WOW
Im Dreiländereck
Das Münstertal, Freiburg, Basel, der Kaiserstuhl
22. – 28. Oktober 2020

Eigentlich sollte diese Region noch in unsere Serie „Der Rhein“ passen, doch nun nennen wir diese kleine, feine Reise eben anders, denn wir sind ja nur marginal am Rhein…

Viele von unseren Freunden und Interessenten werden sagen: „Ach, da war ich schon so oft“. Dennoch: man entdeckt so viel Neues, Anderes und auch Unbekanntes. Und schließlich entwickelt sich alles ja auch weiter, auch wenn man manchmal denkt, dass sich in einigen Gegenden nichts verändert.

So haben wir natürlich das schöne Freiburg im Programm und werden mit einer kompetenten Stadtführerin Geschichte und Geschichtchen dieser alten/jungen Stadt erleben, das Münster eingehend besuchen und auch Freizeit genießen.

Basel lockt, denn die Stadt ist sehr schön. Weil am Rhein mit dem Vitra Campus ist einfach super.

Und natürlich: der Kaiserstuhl mit seinem wunderbaren Angebot an Weinen und gutem Essen.

Staufen ist ein kleines Städtchen, wo sich nicht viel verändert, aber nett ist es und gut essen kann man dort auch.

Dann geht es weiter nach Hinterzarten, wo wir am Abend einen zünftigen Abschied feiern. Aber das wird nicht vorher verraten!

 

REISEVERLAUF


1. Tag | Donnerstag, 22. Oktober 2020 (Anreisetag)

  • Begrüßungsabendessen
  • Anreise zum Campingplatz in Staufen

Zu Fuß geht es vom Campingplatz am späten Nachmittag ins Städtchen, wo wir ein schönes Begrüßungsabendessen mit regionalen Gerichten haben werden.

© Ralph Hammann – Wikimedia Commons [CC BY-SA]

2. Tag | Freitag, 23. Oktober 2020

  • Busfahrt nach Basel
  • Stadtbesichtigung und Freizeit
  • Fahrt nach Weil zum Vitra Campus
  • Besichtigung

Basel hat sich in den letzten Jahren zu einer hochinteressanten Stadt entwickelt. Besonders im Bereich Kunst gibt es viel zu sehen. Aber auch das Flair der Altstadt, das Rheinufer und andere Bereiche locken die Besucher an.

Wir werden mit unserer Stadtführerin einen Besichtigungsbummel machen. Die folgende Freizeit können Sie nach Ihrem Gutdünken und Interesse ausfüllen, bevor es nach Weil am Rhein geht, wo wir den interessanten Vitra Campus mit seinen faszinierenden Bauten im hochmodernen, ja fast futuristischen Stil besuchen.

Rückfahrt zum Campingplatz.

© Taxiarchos228 [FAL]

© Hans Holbein [Public domain]

 

© Hans Holbein [Public domain]

3. Tag | Samstag, 24. Oktober 2020

  • Busfahrt nach Freiburg
  • Stadtrundgang und Freizeit
  • Besichtigung Münster

Heute steht Freiburg, die Stadt der Zähringer, auf dem Plan. Zunächst schauen wir uns mit unserer Stadtführerin die schöne alte Stadt an, hören – wieder einmal – von unserem Kaiser Maximilian I., den wir schon in so vielen anderen Gegenden getroffen haben, und erfahren viel über den Freigeist der Freiburger und über das „Hocke“. Was das ist? Sie werden es vor Ort erfahren.

Danach haben Sie Gelegenheit, den wunderschönen Wochenmarkt zu besuchen und in einem Restaurant zu Mittag zu essen, von welchem man einen Blick auf das Münster und den Münsterplatz hat.

© Andreas Schwarzkopf – Eigenes Werk

 

Am Nachmittag geht es in das Freiburger Münster. Wir sind wieder in Begleitung unserer Stadtführerin, die uns alles genau erklärt.

© Aleister Crowley 19:58, 26 March 2007 (UTC) [Public domain]

 

Am Nachmittag geht es heim zu den Mobilen.

[/wc_row]


4. Tag | Sonntag, 25. Oktober 2020

  • Busausflug durch den Kaiserstuhl
  • Mittagessen beim Winzerhof vom Weingut Franz Keller
  • Besuch und Führung in Breisach

Breisach ist ein Muss, wenn man in dieser Gegend ist. Bei einer Führung lernen wir den Ort kennen und schauen ins Stephansmünster, bevor wir in den Kaiserstuhl „eintauchen“.

Was wäre ein Besuch dieser Region, ohne am Kaiserstuhl Wein zu trinken und gut zu essen? Wir führen Sie ein in diese wunderbare Region mit dem besonderen Mikroklima, kehren ein in den Winzerhof des Weingutes Franz Keller (Inhaber Fritz Keller, der jetzige DFB-Präsident) zum Mittagessen und lassen uns verwöhnen.


5. Tag | Montag, 26. Oktober 2020

  • Führung in Staufen

Zu guter Letzt gehen wir heute Morgen in das Städtchen Staufen und lassen uns dort von einer Stadtführerin alles zeigen und erklären. Am Nachmittag ist Freizeit angesagt.

© Taxiarchos228 at the German language Wikipedia [CC BY-SA]
© Jörgens.mi

6. Tag | Dienstag, 27. Oktober 2020

  • Abschiedsabend mit Getränken

© Scanned and digitally enhanced by Flominator [Public domain]

 

© Flominator [CC BY-SA]

 

Die Fahrt zu unserem letzten Ort, nämlich Hinterzarten, kann sich jeder so einrichten, wie er es möchte. Wer möchte (und es bei der Anmeldung mitgebucht hat), findet sich zur Mittagszeit an der Adlerschanze in Hinterzarten ein und genießt den Wellness- und Spa-Bereich des Parkhotels.

Danach fahren wir zum Parkplatz am Bahnhof, wo wir über Nacht mit den Mobilen stehen dürfen (ohne Versorgung). Von dort aus machen wir gemeinsam den Spaziergang zu unserem Überraschungsort und dem Abschiedsessen (Geheimnis).

© Martin Braun

7. Tag | Mittwoch, 28. Oktober 2020

Abschied und Heimreise.


ENTHALTENE LEISTUNGEN:

  • 5 x Campingplatzgebühren
  • 1 x Begrüßungsabendessen (ohne Getränke)
  • 1 x Mittagessen in Freiburg
  • 1 x Mittagessen mit Weinbegleitung
  • Besichtigungen mit Führungen u. Eintritten lt. Programm
  • 1 x Abschiedsessen (mit Getränken) und einer speziellen Führung
  • Bustransporte lt. Programm
  • Qualifizierte Reiseunterlagen
  • Reiseleitung

NICHT ENTHALTEN:

  • 1 x Stellplatz
  • Kraftstoff
  • Autobahngebühren
  • Parkgebühren
  • Versicherungen
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Getränke
  • alle nicht erwähnten Items


MINDESTTEILNEHMERZAHL:
16 Personen

REISEPREISE:
Pro Person in einer Einheit mit 2 Personen 720,00 €
Einzelfahrer 785,00 €

Wir bitten um baldige Buchungen, damit wir die Termine für Führungen und Eintritte sowie die Bereitstellung der Busse gewährleisten können.

 

Anzahlung: 20 % des Reisepreises bei Buchung, Restzahlung: 21 Tage vor Reiseantritt

 

FÜR EVENTUELLE DRUCKFEHLER WIRD KEINE HAFTUNG ÜBERNOMMEN
PROGRAMM- UND PREISÄNDERUNGEN VORBEHALTLICH

Besondere Hinweise:

Es gelten die AGB von I.N. Touristik.

VERANSTALTER:
I. N. TOURISTIK – Barbara Fohrer
Münsters Gässchen 38
D-51375 Leverkusen
Fon: 0214/50699044
Fax: 0214/50699046
www.intouristik.com
e-mail: info@intouristik.com

 

Kommentare sind geschlossen.